Italien – Aktualisierung über Paska vom 10 11 2018

Italien - Aktualisierung über Paska vom 10 11 2018

Paska hat uns wissen lassen dass er im Einzelhaft auf geschlossenen Regime für die nächsten 15 Tage verschoben worden ist. Er hat nur eine halbe Stunde Zugang zur Luft. Er verbringt die restliche Zeit allein in der Zelle. Für die Ortwechslungen ist er immer von 2 3 Wärter begleitet und die Gespräche führt er separat, mit offener Tür und mit dem Wachposten auf der Türe.
Er hat deutliche Zeichen von den Schlägen die er kurz davor der Sitzung vom 8/11 erlitten hat.
Er hat es versucht im Gerichtssaal zum angeben jedoch vom Richter verhindert welcher unumstößlich den Wachmänner befehlt hat, ihm aus dem Saal raus zu schmeißen.
Er hat versucht vom Arzt sich die Prügel zu berichten lassen (er hat harte Schläge sowohl am Kopf als auch am Rücken bekommen) aber der Arzt hat gar nichts zugetragen. Deswegen meint er den Treffverbot mit den Ärzte und Krankenpfleger zu fragen.
Nichtsdestotrotz Paska haltet durch und führt mit erhobenen Kopf weiterhin seine Kämpfe.
Wir erneuen wieder die Einladung zur Kundgebung unter den Gefängnis
in La Spezia am 18/11/2018 um 15.00 Uhr.
EIN FREIER UND SPORTLICHER PASKA.