Updates aus dem Gefängnis – Anna und Marco in Isolation

Die anarchistische Gefährtin Anna Beniamino (im September 2016 im Zusammenhang mit der Operation Scripta Manent verhaftet, derzeit im Rebibbia-Gefängnis) informiert uns (2. April 2018), dass die “unvermeidlichen Kommentare” während des laufenden Prozesses für die oben erwähnte Operation, ihr und Marco Bisesti (der ebenfalls seit 09/2016 inhaftiert ist und derzeit in Alessandria sitzt) ein paar Disziplinarberichte eingebracht haben die sich in ein paar Tage Isolationshaft verwandelten.

Beide Gefährten lachen über die “Bestrafung”.

Solidarität und Afinität mit Anna und Marco und mit den Gefährten im Gefängnis von Ferrara.

fonte: anarhija.info